direkt zum Seiteninhalt springen »

Januar 2010

Gartenfotos gegen Wintertristesse

Unser Garten bietet momentan keinen wirklich erfreulichen Anblick. Es ist Tauwetter; alles ist trübe, triefnass und matschig. Um mich über diese triste Übergangszeit vom Winter zum Vorfrühling hinwegzutrösten, betrachte ich derzeit häufiger Fotos aus anderen Gärten bei besseren Wetterverhältnissen. So rückt wenigstens schon mal in meiner Phantasie der Frühling ein wenig näher, und nebenbei stoße ich immer wieder auf neue Ideen und Anregungen für die kommende Gartensaison. Für diejenigen Blogleser, die nun ebenfalls Lust bekommen haben, der Ödnis des dahinschmelzenden Winters für ein paar anregende Stunden zu entfliehen, hinterlege ich hier mal meine Gartenfoto-Lesezeichen (empfehle allerdings zum Surfen einen Werbeblocker, da besonders die kommerziellen Anbieter es mit der Bannerwerbung bisweilen übertreiben und so den visuellen Genuss der Gartenbilder schmälern):

Tags:,
Iris | 19.01.2010 | 14:49 Uhr | Surftipps | 1 Kommentar

Das Gartenjahr 2010 startet tief verschneit

Foto: Eingeschneite Gartenbank im Januar 2010

So viel Schnee wie in den ersten Tagen dieses neuen Jahres lag in unserem Garten noch nie, seit wir das dazugehörige Reihenhaus bewohnen. Und das soll noch längst nicht alles gewesen sein. Für die kommenden Tage sind weitere Schneefälle für unsere Region angekündigt. In Anbetracht der ebenfalls vorhergesagten Tiefsttemperaturen von bis zu -16 °C, bin ich über die dicke Schneedecke allerdings ganz froh, denn einen besseren Frostschutz kann ich mir für meine Gartenschätze kaum vorstellen.

Tags:, ,
Iris | 05.01.2010 | 10:08 Uhr | Garteneindrücke | 10 Kommentare