direkt zum Seiteninhalt springen »

Endspurt für den Radewiger Bauernmarkt

Zum Bloggen oder für ausgiebige Surftouren hatte ich in den letzten Tagen kaum Zeit. Auch im Garten komme ich momentan zu nichts. Und auf unserer Terrasse sieht’s gegenwärtig aus wie in einem Blumenladen.

Stauden und herbstliche Pflanzkörbe auf der Terrasse

Der Grund für all das? Am kommenden Sonntag findet in Herford der Radewiger Bauern- und Kreativmarkt statt, an dem ich mich heuer erstmals mit einem eigenen Marktstand beteilige. Zu diesem Zweck hatte ich während der Sommermonate bereits ca. 200 Stauden herangezogen, sowie einige Vogelfutterhäuser und Meisenknödelhalter aus Holz angefertigt. Des weiteren möchte ich dort herbstlich bepflanzte Körbe und Türkränze anbieten, die ich der Frische wegen natürlich erst in den letzten Tagen herstellen konnte. Erstere sind heute fertig geworden, Letztere sind noch in Arbeit.

Mein Lieblingsgärtnergehilfe und ich sind schon sehr gespannt auf den Radewiger Bauernmarkt. Auch wenn ich Euren Gartenblogs derzeit nicht so viel Zeit und Aufmerksamkeit schenken kann wie sonst, wär’s trotzdem nett, wenn Ihr uns am Sonntag die Daumen drücken würdet für schönes Marktwetter. Noch toller wäre natürlich, wenn Ihr es persönlich mitbringt ;o). Und nächste Woche berichte ich dann hier, wie’s gelaufen ist.

Tags:, , , , ,
Iris | 30.09.2010 | 22:10 Uhr | Verschiedenes

4 Kommentare

  1. Hallo Iris!
    Ach, schade, dass ich am Sonntag keine Zeit habe, sonst wäre ich gucken gekommen. Gutes Wetter kriegt ihr aber sicher! VG Elke

    Kommentar von Elke am 01.10.2010 um 08:19
  2. Hallo Iris,
    das sieht toll aus bei dir. Und ich drück dir gerne die Daumen. Ich hoffe auch auf schönes Wetter. Im Hessenpark in Neu-Anspach ist nämlich Ernte- und Apfelfest. Da möchte ich hingehen.
    Lieben Gruß
    Elke

    Kommentar von Elke am 01.10.2010 um 19:45
  3. Wie schade, dass ich zu weit weg wohne. Morgen soll das Wetter wieder schöner sein, was dann genau richtig für dich wäre. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinen Pflanzen und den herrlichen Gestecken, die du immer machst.
    Herzliche Grüße,
    Ingrid

    Kommentar von Ingrid am 02.10.2010 um 11:18
  4. Hallo Iris,
    bei Dir sieht es vielleicht wie in einem Blumenladen aus aber auch eher nach Frühling als nach Herbst.
    Viel Glück und Erfolg für den Markt, das Wetter scheint ja zu passen (zumindest bei uns im Süden scheint seit heute die Sonne).
    Liebe Grüße
    Rolf

    Kommentar von Rolf am 03.10.2010 um 11:16

Kommentar-Feed zu diesem Blog-Eintrag |

Pardon, die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.