direkt zum Seiteninhalt springen »

Sommer 2013 und wir haben eine Terrasse

Foto: Blick auf die Gartenseite des Hauses mit Terrasse und Holzregal
Mit der Fertigstellung unserer überdachten Terrasse ist nun endlich auch die Gartenansicht des Hauses vollständig. Und dank des besten Gärtnergehilfen der Welt ist es genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte :o).
Foto: Terrassendach und -möbel
Als mein Lieblingsgärtnergehilfe mit dem Aufbau der Terrassenüberdachung und der neuen Lounge-Möbel fertig war, machte ich mich sofort daran, unser neues Freiluftwohnzimmer gemütlich herzurichten. Und wir lieben es jetzt schon sehr, dort chillend die Aussicht auf unser Gartenparadies zu genießen.

Tags:, , , , , ,
Iris | 24.06.2013 | 07:47 Uhr | Dekoration, Garteneindrücke

5 Kommentare

  1. Hallo Iris,
    jetzt ist Euer Garten wirklich perfekt. Eine so gemütliche Terrasse mit Blick in ein selbst geschaffenes Paradies, was will man mehr? Selbst bei leichtem Regen könnt Ihr an warmen Tagen noch entspannt draussen verweilen.
    Wenn ich die Bilder so sehe, wird mir wieder bewusst, dass ich noch keine so schöne Liege für meine Terrasse habe…
    Viel Spass beim Chillen und viele liebe Grüße,
    Norbert

    Kommentar von Norbert Röstel am 24.06.2013 um 13:29
  2. Ganz wunderbar! Sind die Möbel schön bequem? Ich tue mir immer sehr schwer, habe aber trotzdem immer Stühle gefunden, auf denen ich gut sitzen kann.

    Sigrun

    Kommentar von Sigrun am 24.06.2013 um 14:09
  3. Wow, das ist wirklich toll geworden! Die zwei Katzen finde ich besonders witzig :) Hoffentlich lässt die Sonne sich bald wieder häufiger blicken, damit ihr dort gemütlich das Wetter genießen könnt. Viele Grüße, Maral von “Mach mal”

    Kommentar von Maral macht mal am 24.06.2013 um 14:12
  4. @Sigrun:
    Ja, die Möbel sind superbequem – so bequem, dass man am liebsten gar nicht mehr aufstehen will ;o). Wir haben allerdings unsere alten Hochlehner und den großen Terrassentisch für Grillabende mit der Familie auch behalten. Für ein Essen mit mehreren Personen ist die Lounge-Sitzgruppe nämlich nicht geeignet.

    Kommentar von Iris am 24.06.2013 um 16:39
  5. @Norbert:
    Die Sonnenliege ist eine Belohnung für meinen Lieblingsgärtnergehilfen, der übrigens auch das Brennholzregal neben der Terrasse selbst gebaut hat. ;o)

    @Maral:
    Die beiden Terracotta-Katzen hab ich schon viele Jahre, genau wie das schwarze Gartenregal, den Beistelltisch, die Terracotta-Kübel, das Windspiel und die Bank vorm Brennholzregal (die wurde nur neu gestrichen). Neu angeschafft haben wir nur die Longe-Garnitur, die Sonnenliege und die Zinkwanne neben der Bank.

    Kommentar von Iris am 24.06.2013 um 17:02

Kommentar-Feed zu diesem Blog-Eintrag |

Pardon, die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.