direkt zum Seiteninhalt springen »

Artikel mit dem Schlagwort ‘Frühsommer’

2013 – Ein Ginstersommer

Zeit für ein paar frühsommerliche Impressionen aus unserem Landhausgarten:
Foto: Blick aus dem Gehölzgarten, links von der Terrasse, in unseren Junigarten
Dies ist die aktuelle Aussicht in den Garten vom Gehölzgarten aus, der sich links von unserer Terrasse erstreckt (der kleine Terracotta-Topfgarten, hier rechts im Bild, befindet sich auf der linken vorderen Terrassenecke). Wie Ihr seht, ist die Böschung links der Steintreppe vor dem Bauerngarten bereits nahezu vollständig zugewachsen. Dort erspart mir die immergrüne Teppich-Golderdbeere fortan lästiges Jäten.
Foto: Blick aus dem Gehölzgarten in den Heidegarten Richtung Gewächshaus
Rechts der Treppe steigt die Böschung bis zum Gewächshaus auf der rechten vorderen Ecke vom Bauerngarten noch einmal deutlich an. Daher fällt der Golderdbeerteppich dort zum Teil noch etwas lückenhafter aus. Doch auch diese Lücken werden sich wohl im Verlauf des Sommers schließen.
Foto: Blick von der Terrasse aus gerade hoch in den Garten
Woran derzeit kein Blick vorbeigeht, wenn wir in unseren Garten schauen, sind meine beiden gelben Ginsterbüsche. Wenige Meter davon entfernt sind ihre zitronengelben Blütenfontänen momentan nicht nur unüberseh-, sondern auch unüberhörbar. Von morgens bis abends klingt uns von dort ein unaufhörliches Summkonzert unzähliger Hummeln in den Ohren. Ich liebe das!
Foto: Gelb blühende Ginsterbüsche rechts und links vom Eingang zum Heidegarten mit violettblauem Kaukasus-Storchschnabel zu seinen Füßen
Hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, dass diese beiden Ginsterbüsche auf der Liste meiner Lieblingspflanzen in unserem Garten ganz weit oben stehen? Ich hoffe, dass wir uns noch viele Jahre an ihrem Anblick erfreuen dürfen.

Tags:, ,
Iris | 09.06.2013 | 14:58 Uhr | Garteneindrücke, Pflanzenportraits | 7 Kommentare