direkt zum Seiteninhalt springen »

Artikel mit dem Schlagwort ‘Rosenblüte’

Rosenblüte im Juli 2013

Foto: Blick auf den Rosengarten vom Steingarten aus
Rund einen Monat verspätet, wie alles in diesem Gartenjahr, hat nun auch bei uns endlich die Rosenblüte begonnen. In diesem Jahr gab’s im Rosengarten keine Ausfälle und alle Rosen haben reichlich Knospen angesetzt. Einige haben zwar auch reichlich Blattlausbefall, doch das scheint keine besonders zu beeinträchtigen. Die Marienkäfer werden sich schon beizeiten darum kümmern. Meine Rosenbüsche strotzen momentan geradezu vor Gesundheit, wenngleich noch nicht alle in Blüte stehen. Am üppigsten blühen derzeit:
Foto: Nahaufnahme einer offenen Blüte der Strauchrose Angela
Angela, eine von meiner Mutter übernommene Kordes-Strauchrose und inzwischen einer meiner Lieblingsrosen. Ihre offenen Schalenblüten mit dem hellen Zentrum sind wirklich eine Augenweide mit grandioser Fernwirkung. Und für ihren Namen, der an eine gewisse Kanzlerin erinnert, kann sie ja nix.
Foto: Ramblerrose Guirlande d'Amour am Rosenpavillon
Eine meiner vorletzten Herbst neu gepflanzten Favoritinnen am Rosenpavillon, die Guirlande d’Amour. Dazu gibt’s nicht viel zu sagen – außer: Ich liebe sie.
Foto: Unbekannte orange-rote Beetrose
Last but not least eine weitere von meiner Mutter übernommene Beetrose, deren Namen ich leider noch nicht herausfinden konnte. Eventuell kommt sie ja einem von Euch bekannt vor? Dann wär’s nett, wenn ihr mir einen Tipp geben könntet, um wen es sich bei dieser leuchtend roten Schönheit handelt.

Tags:, , , ,
Iris | 03.07.2013 | 17:33 Uhr | Garteneindrücke, Pflanzenportraits | 4 Kommentare